Informationssuche für Referat oder Facharbeit

 

"Warum Bibliothek? Es ist doch alles im Internet!"

Weit gefehlt! Auch heute noch sind Bücher und Fachzeitschriften unverzichtbar, denn sie werden nur selten gleichzeitig im Internet veröffentlicht. Außerdem bieten sie grundlegende, geprüfte und seriöse Informationen - was auf vieles im Internet nicht unbedingt zutrifft.

Das Internet ist natürlich eine große Hilfe bei der Suche. Doch selbst die zur Zeit beste Suchmaschine www.google.de findet nur einen Bruchteil aller Informationen. Oft ist nicht sicher, dass das Gefundene auch wirklich stimmt. Google findet außerdem weder Bücher noch Zeitschriftenartikel, an kostenpflichtige Informationen kommt man auch nicht heran.

Also doch in Bibliothek gehen?

Eigentlich keine schlechte Idee: In der Stadtbibliothek gibt es sorgfältig ausgewählte Medien zu allen Themen zum Ausleihen oder Kopieren. Und wenn man Unterstützung bei der Suche braucht, hilft das Personal gerne weiter - natürlich auch bei der Internetrecherche.
Adressen und Öffnungszeiten unter
www.stadtbibliothek-koeln.de

Geht's nicht noch etwas bequemer?

Ja - von zu Hause aus! Über die Homepage der Stadtbibliothek geht's in die Digitale Bibliothek. Dort kann man einfach und mit wenigen Klicks recherchieren in
- Aufsatz- und Zeitschriftendatenbanken
- Zeitungsarchiven
- digitalen Nachschlagewerken
- gedruckten Bibliotheksbeständen (Köln und bundesweit)
- speziell getesteten und sortierten WWW-Links.

Für das Login ist ein gültiger Ausweis der Stadtbibliothek erforderlich, manche Angebote sind aus Lizenzgründen nur vor Ort in der Stadtbibliothek zugänglich. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, mal hineinzuschauen: www.stbib-koeln.de/digibib

Zu kompliziert?

Für Schulklassen oder Kurse führt die Stadtbibliothek Kurzeinführungen oder komplette Schulungen durch. Nähere Auskunft bei
Sabine Viersbach oder Eva Darmstadt
Tel. (0221) 57 43 - 203/204
E-Mail:
medienbibliothek@stbib-koeln.de ,
WWW:
www.stbib-koeln.de/media

Und natürlich kann auch die "reale" Bibliothek mit einer Gruppe besucht werden: die Zentralbibliothek, die Medienbibliothek und alle Stadtteilbibliotheken bieten auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Führungen an.